pädagogischer Beirat

Der Kindergarten versteht sich als familienergänzende Einrichtung.
Die Eltern gehören als Partner zum Kindergarten. Eltern vertrauen den Erzieherinnen ihre Kinder zur Betreuung an als dass, was sie am meisten lieben und am höchsten schätzen.
Die Erzieherinnen sind sich der Verantwortung bewusst, die sie dabei übernehmen. Wir brauchen aber auch das Interesse der Eltern an der Erziehungs- und Bildungsarbeit im Kindergarten.

Das Angebot der Elternarbeit bzw. Elternmitarbeit ist sehr vielseitig: Elternabende, Eltern-Kind-Nachmittage, kurze Gespräche beim Bringen und Abholen, Eltern-Sprechstunde.
Über eine aktive Mitarbeit der Eltern im Kindergarten z.B. bei Festvorbereitungen, Renovierungsarbeiten, Spielplatzgestaltung, Ausflüge usw. freuen wir uns sehr.
Es ist ermutigend zu wissen, dass wir bei solcher Arbeit Unterstützung durch sie erfahren.

Am ersten Elternabend, ca. 6 – 8 Wochen nach Beginn eines neuen Kindergartenjahres, wird der pädagogische Beirat gewählt.

Elternbeirat im Kita Jahr 2016/2017

Schneckenzimmer

Frau Defee
Frau Schütte

Mutter von Ella
Mutter von Matteo

Blumenzimmer

Frau Harms
Frau Larcher

Mutter vonThore
Mutter von Josephine

Sonnenzimmer

Frau Eberhardt
Frau Adam

Mutter von Maja
Mutter von Lennox und Jannes

Schmetterlingszimmer

Herr Finke
Frau Warmuth

Vater von Emma
Mutter von Mika